Impressum

IGLU-Ingenieurgemeinschaft für Landwirtschaft und Umwelt GbR
Bühlstraße 10
37083 Göttingen

Telefon: 0551-54885-0
Fax: 0551-54885-11

kontakt(at)iglu-goettingen.de
www.iglu-goettingen.de

Steuernummer: 20/235/39204 (Finanzamt Göttingen)

Vertretungsberechtigte GeschäftsführerIn

Dr. Christine von Buttlar
Dr. Hans-Bernhard von Buttlar
Dipl. Ing. Martin Horstkötter

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 55 Abs. 2 RStV

Dr. Christine von Buttlar

Konzeption / Gestaltung / Support

IGLU - Ingenieurgemeinschaft für Landwirtschaft und Umwelt GbR


Haftungsausschluss

Quelle: eRecht24.de - Internetrecht von Rechtsanwalt Sören Siebert

Haftung für Inhalte
Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei bekannt werden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links
Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht
Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Datenschutz
Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Aktuelles

 

27.04.2021

Informationsfilm Düngerstreuer-Check

>>>zum Video

14.04.2021

Rundbrief 04/2021

-Nmin-Werte zu Mais und Düngeempfehlung 2021

-Erosionsschutz im Maisanbau

>>>weiterlesen

30.03.2021

Rundbrief 03/2021

-Frühjahrs-Nmin-Werte 2021
-Vergleich Herbst-Nmin 2020
 und Frühjahrs-Nmin 2021
-Stickstoffdüngung 2021

>>>weiterlesen

 

24.02.2021

Vor allem Winterraps ist auf eine ausreichende Stickstoffversorgung zu Vegetationsbeginn angewiesen. Aufgrund der dicken Schneedecke konnten die Nmin-Proben nicht rechtzeitig gezogen werden. Greifen Sie bis zur Veröffentlichung der aktuellen Nmin-Werte auf langjährige Mittelwerte zurück, denn jetzt sollte mit einem schwefelhaltigen Dünger angedüngt werden, wenn die Böden genügend tragen. Der tatsächliche Nmin ist dann bei der 2. Gabe zu berücksichtigen.

Für die Rapsdüngung gilt: In schwach entwickelten Rapsbeständen ist eine startbetone N-Düngung angebracht, um die Regeneration des Blattapparates zu fördern (Aufteilung 70:30). In üppigen Rapsbeständen, in denen die Pflanzen 10 bis 12 Blätter aufweisen, ist die zweite N-Gabe stärker zu betonen, um den Blattapparat nicht zu überziehen, worunter die Verzweigung des Rapses leiden kann (Aufteilung 40:60). In normal entwickelten Beständen wird pro Gabe jeweils die Hälfte des N-Bedarf gegeben.

Im Herbst gut entwickelte Rapsbestände haben vor der Vegetationsruhe etwa 60-70 kg N/ha aufgenommen. Dort sollte die gesamte N-Düngung um 10 bis 15 kg N/ha reduziert werden.

 

09.02.2021

Rundbrief 02/2021

-Neue Ausführungs-VO zur DüV in Kraft: N- und P-Kulisse nach §13a           -Die wichtigsten Neuerungen der aktuellen DüV                                 -Grundwasserschutz

>>>weiterlesen

12.01.2021

Rundbrief 01/2021

- Witterung und Vegetation
- Nmin-Werte im Herbst     
  2020
- Maßnahmen zur   
  Reduzierung des Herbst-
  Nmin
- Wirtschaftsdüngeranalysen

>>>weiterlesen

 

08.10.2020

Rundbrief 07/ 2020

-Maisstoppelbearbeitung

>>>weiterlesen

 

21.09.2020

Rundbrief 06/ 2020

-HALM-Programm

>>>weiterlesen

 

21.08.2020

Rundbrief 05/ 2020

-Herbstdüngung 2020
- Düngeverordnung
-Pflanzenbauliche Maßnahmen

>>>weiterlesen

 

06.07.2020

Rundbrief 04/ 2020

- Vorteile des
  Zwischenfruchtanbaus
- Erfolgreiche Etablierung
- Düngung nach der Ernte
- Anbauverfahren von ZF
- Greening Mindest-
  anforderungen

>>>weiterlesen

 

05.06.2020

Späte Maisdüngung

>>>weiter zum Video

 

20.04.2020

Rundbrief 03/ 2020

- Nmin-Werte zu Mais und 
  Düngeempfehlung 2020
- Anrechnung
  Zwischenfrüchte
- Erosionsschutz im
  Maisanbau

>>>weiterlesen

26.03.2020

Rundbrief 02/ 2020

- Nmin-Werte im Frühjahr
  2020
- Hinweise zur Düngung
  2020
- Weitere 
  Beratungsangebote

>>>weiterlesen

15.01.2020

Rundbrief 01/ 2020

- Witterung und Vegetation 
  2019
- Rückblick Herbst Nmin-
  Werte 2019

>>>weiterlesen